Home Jagen

Jagen

by the-quality

Da Mutanten bekanntlich alles in ihr Gesicht stecken, schrecken diese beim Jagen auch nicht vor mutierten Tieren ab. Menschen würden niemals eine Kuh mit drei Hinterteilen essen und haben ekelbedingten Nachteil. Demnach kommen Menschen auch mal ohne Nahrung von der Jagd.

Egal, es gibt ja noch den Wolf, der einiges bei der Jagd gut macht. Ehrlich gesagt, der Wolf schafft mehr Nahrung ran als du. Schneider die jagen, gewinnen aus der Beute jeweils 1 Fell. 

Bei der Jagd wendet sich dein Karma zum Dunklen.  Geschwindigkeit bestimmt maßgeblich den Erfolg beim Jagen. Die Fundhöhe ist mit 1200 Geschwindigkeit, also quasi mit der Fähigkeit RASEREI, gedeckelt.

Zusätzlich erhälst du folgende Fähigkeiten, die jeweils 10% mehr Beute bedeuten:

Wilderei (ab 500 Jagderfahrung)
     |– Spurensuche (ab 1000 Jagderfahrung)
     |– Weidwerk (ab 1500 Jagderfahrung)
     |– Treibjagd (ab 2000 Jagderfahrung)

Eine weitere Möglichkeit Nahrung zu beschaffen ist den freien Händler aufzusuchen. Beim Einkauf von 25 Nahrungseinheiten kann es dazu kommen, dass der Händler Nahrung versteckt, die du ihm klauen kannst.
Siehe dazu auch  Wassersuche