Home Tiere

Tiere

by the-quality

Die Endzeit mag auf den ersten Blick öde und leer erscheinen, doch dieser Eindruck täuscht. Nicht nur Menschen und Mutanten haben den “großen Krieg” überlebt, auch verschiedene Tierarten konnten sich den Auswirkungen von XB-5000 entziehen. Die meisten Überlebenden begegnen den wilden Tieren zuerst auf der Jagd oder werden vielleicht einmal nachts von einem Rudel wilder Hunde überfallen.

Doch früher oder später erkennen viele auch den Reiz eines gezähmten Tieres als Begleitung an ihrer Seite. Wichtig ist ihnen dabei nicht nur die Gesellschaft durch ein treues Tier (und mal ehrlich: Wer außer dem eigenen Tier würde sich zum hundertsten Male den selben Mutantenwitz anhören?), sondern auch die Vorzüge, die ein gut dressiertes Tier beim Überlebenskampf mit sich bringt.

Im Laufe des Spiels wirst du die Möglichkeit bekommen ein solches Tier zu halten. Bevor du keine 400 Erfahrungspunkte erreicht hast, brauchst du allerdings nicht mal daran zu denken. Du kannst ein Tier entweder mit dem Wurfnetz einfangen oder bei einem Händler kaufen. Je höher deine Ausstrahlung ist, desto öfter bekommst du ein Tier angeboten.

Es ist ratsam immer mit mindestens 151 Einheiten (kein Wasser/Nahrung) zu handeln. Ab 600 EP kannst du dein Tier zu den illegalen Tierkämpfen anmelden und ab 400 EP kannst du dann auch ein Tier aus dem Stall nehmen. Es gibt jedoch keinen Tierhändler, du musst bei den normalen „freien Händlern“ Ressourcen einkaufen und bekommst vielleicht ein Angebot.

Tiere können auch krank und verletzt werden. Kranke oder verletzte Tiere müssen vom Psioniker deines Vertrauens geheilt werden, bevor sie wieder trainiert oder zu kämpfen geschickt werden können. Für eine Heilung sind 5 nötig. Krankheiten kann man verhindern indem man dafür sorgt, dass die Energie des Tieres nicht unter 10% fällt. Das passiert eigentlich nur bei den Tierkämpfen, oder dir fällt ne Biorakete auf den Kopf.

 

Pferd Typ: Tier
Nutzen: Mit dem normalen Pferd legt man 10 Felder in 30 Minuten zurück. Mit dem PSI Pferd legt man 10 Felder in 20 Minuten zurück. Optimal um Länder zu erkunden und Gegenstände zu suchen.
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: Geschwindigkeitsfaktor +3, max. Grösse 400

 

Hund Typ: Tier
Nutzen: Der normale Hund bringt 12*Tiergröße an zusätzlichen Kampfpunkten bei Einzelkämpfen. (also max. 2400KP) Der PSI Hund bringt 14*Tiergröße an zusätzlichen Kampfpunkten bei Einzelkämpfen. (also max. 5600 KP)
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: Kampfpunkte *2, max. Grösse 400

 

Esel Typ: Tier
Nutzen: Der Esel erhöht die Rucksack-Größe um das ca. 7-fache. Ein PSi Esel erhöht die Rucksack-Größe um das 10-fache. Viele Endzeithändler haben sich deshalb einen Esel angeschafft. In Einzelkämpfen ist der Esel eher nachteilig, das dürfte die wenigsten Händler jedoch stören.
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: Rucksackfaktor +3, max. Grösse 400

 

Affe Typ: Tier
Nutzen: Der Affe kann Wasserquellen gezielt aufsuchen und erhöht dadurch die Wassermenge die du nach Hause bringen wirst. Im Gegensatz zum Wolf werden hier die vom Affen gefundenen Wasserwerte nicht extra gelistet, das bedeutet jedoch nicht, dass dir der Affe nicht geholfen hätte. Der PSI Affe verstärkt diesen Effekt. 
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: findet doppelt so viel Wasser, max. Grösse 400

 

Adler Typ: Tier
Nutzen: Mit dem Adler an deiner Seite hast du ein praktisches Frühwarnsystem, sollte dich jemand angreifen. In der Regel bleibt dir dann genügend Zeit Ressourcen in Sicherheit zu bringen oder dir eine Waffe zu nehmen. Der Adler schätzt außerdem die Gegnerische Kraft und liegt damit maximal nur 10% daneben. Der PSI Adler warnt dich zusätzlich vor Herausforderungen falls du das Stammesoberhaupt bist. Dir bleibt genug Zeit den Verräter aus deinem Stamm zu kicken. 
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: Warnt auch vor Angriffen auf das Oberhaupt, max. Grösse 400

 

Wolf Typ: Tier
Nutzen: Ein Wolf hilft dir massiv beim Jagen. Du kannst bis zur doppelten Menge Fleisch nach Hause bringen. Der PSI Wolf bringt auf der Jagd ein vielfaches an zusätzlichen Nahrungseinheiten mit. 
Anforderung: ab 400 EP, Tierkampfteilnahme ab 600 EP möglich
PSI Eigenschaft: findet doppelt so viel Nahrung, max. Grösse 400

 

Tiere erziehen:

Bei den Eigenschaften deines Tieres findest du neben Kraft, Geschwindigkeit, Energie und den anderen Werten auch die Spalte „Einstellung“. Damit ist die Einstellung des Tieres zu seinem Besitzer gemeint (DU!). Je nach „Verwendungszweck“ musst du hier einen Einstellungslevel ausbalancieren der, dir sinnvoll erscheint. Tiere, die immer nur trainiert werden Ihren Besitzer auf Dauer nicht so gerne mögen. Gleiches gilt für die Fütterung/Tränkung deines Tieres. Ansonsten kannst du dem Tier deine Zuneigung dadurch zeigen, dass du öfter mal mit ihm spielst. Solltest du oft an den illegalen Tierkämpfen teilnehmen macht es wenig Sinn ein braves, verspieltes Tier hinzuschicken.

 

Hinweise:
Du hast keinen Einfluß darauf wann dein Tier schläft oder wach ist. Du kannst es jedoch mit dem Pilzmix-X wieder aufwecken. Dazu muss der Pilzmix in die rechte Hand genommen werden und dann ganz normal das Tier füttern. (Es wird dabei auch Nahrung verbraucht!). Es kann nur während dem Schlafen wieder zu mehr Energie kommen. Dein Tier wird weglaufen wenn es zu lange nichts zu essen bekommt und es zu 100% hungrig oder durstig ist.

Tier taufen: 100

Achtung: gilt besonders wenn man Stammlos ist, da das Tier sich in diesem Fall nicht im Lager bedienen kann!
Solltest du aus welchen Gründen auch immer dein Tier loswerden wollen, einfach nicht mehr drum kümmern. Jedes Tier hat eine spezielle Fähigkeit. Durch Kraft oder Geschwindigkeitstraining wird dein Tier auf bis zu 200% heranwachsen. Je grösser dein Tier ist, desto mehr Wasser und Nahrung verbraucht es. Es wird in seiner speziellen Fähigkeit besser. Tiere die zu gutwillig erzogen sind (Einstellung) werden irgendwann jeglichem Konflikt aus dem Wege gehen. Tiere die zu böswillig erzogen sind werden dich irgendwann nicht mehr respektieren.

 

 

Tierkämpfe:

Die Teilnahmegebühr richtet sich nach deiner EP Zahl. Sie beträgt die Hälfte deiner EP´s in Kupfer. Um an den Kämpfen teilnehmen zu können, musst du aber mind. 600 EP haben. Kämpfe werden Nachts, zwischen 0 Uhr und 3 Uhr, in drei Runden ausgetragen. Dabei gilt folgendes:

3 Siege: Du gehst mit 8000 Kupfer, 4 Erfahrungspunkten und 4 Charakterpunkten nach Hause.
2 Siege & 1 Niederlage: Du gehst mit 1000 Kupfer, 3 Erfahrungspunkten und 3 Charakterpunkten nach Hause.
1 Sieg & 2 Niederlagen: Du gehst mit 250 Kupfer, 2 Erfahrungspunkten und 2 Charakterpunkten nach Hause.
3 Niederlagen: Du bekommst 1 Erfahrungspunkte und 1 Charakterpunkte.
Nicht teilgenommen, da nicht verfügbar: Du bekommst nichts